Anmelden

Passwort vergessen?
Noch kein Konto? Registrieren


Kein Problem! Trage hier deine E-Mail ein und klicke auf „Abschicken“. Du bekommst dann einen Link per E-Mail zugeschickt mit dem du ein neues Passwort wählen kannst.

Thema Der perfekte Lebenslauf

Der perfekte Lebenslauf

Mit dem Lebenslauf zeigst du, was du bisher gemacht hast.  Struktur und Inhalt sollten immer gleich sein, bei der Gestaltung kannst (und solltest) du aber kreativ werden! 

Hier ein paar Tipps, wie du zum perfekten Lebenslauf kommst: 

  1. Berufserfahrung
    Falls du bereits über Berufserfahrung verfügst, füge dies hier ein. Beschreibe deine Tätigkeiten kurz. Die Nennung ist chronologisch, die aktuelle resp. jüngste Anstellung kommt zuerst. Bei Teilzeitstellen gibst du zusätzlich den Beschäftigungsgrad an.

  2.  Grundbildung / Ausbildung 
    Ebenfalls chronologisch. Falls du bereits eine Zweitlehre absolviert hast. Die letzte Ausbildung wird zuerst genannt.

  3. Schulbildung
    Chronologisch, das letzte Ereignis zuoberst.

  4. Hobbies
    Sorry - Gamen, Netflix und Freunde treffen sind ein No-Go! Schreibe etwas, das persönlicher ist. Engagierst du dich freiwillig in einem Verein, der Schule, zu Hause oder im Familienbetrieb und übernimmst auch bereits Verantwortung, kannst du diese Engagements hier erwähnen. Gut eignen sich auch Sport, Musik, Instrumente etc.

  5. Referenzen
    Erwähne Referenzen nur wenn explizit danach gefragt wird. Frage vorgängig zwei Personen, die etwas Positives über dich erzählen können an, ob du sie als Referenzen für deine Bewerbungen angeben darfst: z. B. Berufsschullehrer, Berufsbildner, Arbeitskollegen etc. Die Person sollte dich gut kennen, jedoch nicht zu deiner Familie gehören. Auch Kollegen sind keine geeigneten Referenzpersonen. 


Hier findest du einige Vorlagen für deinen Lebenslauf: https://bewerbung.com/lebenslauf-muster/