Anmelden

Passwort vergessen?
Noch kein Konto? Registrieren


Kein Problem! Trage hier deine E-Mail ein und klicke auf „Abschicken“. Du bekommst dann einen Link per E-Mail zugeschickt mit dem du ein neues Passwort wählen kannst.

Thema Dein Motivationsschreiben

Dein Motivationsschreiben

Viele Firmen möchten ein Motivationsschreiben. Es geht für Sie darum herauszufinden, wie wichtig dir die Stelle ist.
Hier ein paar Tipps wie dein Schreiben wirklich auffällt.


  • Lies das Stelleninserat nochmals genau durch. Stelle dir ganz ehrlich die Frage, warum du dich auf diese Stelle bewerben möchtest. Gefallen dir die Produkte seit du ein Kind warst? Kannst du die mit der Philosophie der Firma identifizieren? 
     
  • Sei höflich und vermeide den SMS-Sprachstil. Auch Emojis sind ein No-Go!

  • Vermeide Standardsätze und Floskeln wie «Hiermit bewerbe ich mich auf die Stelle als ...».

  • Versuche im Schreiben folgende Inhalte abzudecken: 
    Wieso dieser Beruf? Was hat dir z.B. während der Lehre besonders gut gefallen? 

    Erwähne Stärken, die zu der ausgeschriebenen Stelle und dem Beruf passen. 

    Hobbies, die wichtige soziale Kompetenzen hervorheben, kannst du gerne erwähnen. (z.B. Sport, Vereinstätigkeiten, ehrenamtliche Tätigkeiten) 

    Erkläre kurz aber klar, warum du die richtige Person für die Stelle bist.

    Achtung:
     Weniger ist mehr. Nicht endlos Tätigkeiten oder Eigenschaften aneinanderreihen, sondern lieber anhand von Beispielen erklären und hervorheben, wie deine Stärken eingesetzt werden. 

  • Überprüfe alle Dokumente sorgfältig auf Schreibfehler bevor du sie verschickst. Frage zum Beispiel deinen Ausbildner oder jemanden aus deinem Bekanntenkreis, ob er die Unterlagen prüfen kann.